Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Familie, Beruf und Politik

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Anne-Claude Demierre wurde am 16. August 1961 geboren und wohnt in La Tour-de-Trême. Sie ist verheiratet und Mutter von drei Kindern im Alter zwischen 17 und 22 Jahren. Die gelernte Buchhändlerin hat neben ihrer Aufgabe als Familienfrau immer eine Berufstätigkeit ausgeübt, heute einen Tag pro Woche als Sekretärin einer Firma im Glanebezirk und in der Bibliothek des Greyerzer Museums in Bulle.Seit 1991 ist sie Gemeinderätin in La Tour-de-Trême und seit der Fusion anfangs 2006 in Bulle. Als Schuldirektorin ist sie in verschiedenen Vorständen vertreten. Seit 1996 ist sie Mitglied des Freiburger Grossen Rates, den sie 2005 präsidierte. Seit 2004 ist sie Präsidentin der Kommission Pädagogische Hochschule.Weitere Mandate sind das Präsidium von Pro Familia Freiburg (seit 2005) und Mitglied des Zentralvorstandes; Vorstandsmitglied der Freiburger Krebsliga, der Regionalkommission der CSS und der Raiffeisenbank Moléson. wb

Mehr zum Thema