Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Familien: Rotkäppchen-Dienst hilft bei Krankheit oder Notfall

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Babysitting-Dienst ist nur eine von verschiedenen Leistungen, mit denen das Freiburgische Rote Kreuz Familien im Kanton unter die Arme greift.

Der Mimosenfonds ermöglicht Kindern aus benachteiligten Familien, ein Ferienlager oder andere Freizeitaktivitäten zu besuchen.

Der Entlastungsdienst für Angehörige kümmert sich um betagte oder kranke Menschen, die sonst von nahen Verwandten gepflegt werden. So verschafft er den Angehörigen eine «Verschnaufpause».

Ein im Notfall hilfreiches Angebot ist der Rotkäppchen-Dienst. Er wendet sich an Eltern, die sich vorübergehend in einer schwierigen Lage – zum Beispiel aufgrund von Krankheit – befinden und eine rasche Lösung für die Betreuung ihrer Kinder benötigen. Die fünfzehn Mitarbeiter verfügen über umfassende Erfahrung in der Kinderbetreuung. Die Tarife sind lohnabhängig und liegen zwischen 5 und 25 Franken. cf

Mehr zum Thema