Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Flugplatz-Projekt Payerne tritt in konkrete Phase

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mitte August soll der Bau eines Gebäudekomplexes für einen zivilen Flughafen in Payerne beginnen. Darüber haben gestern die Gemeinde Payerne und der Regionalverband Coreb an einer Medienkonferenz in Payerne informiert. Der Flugplatz ist jedoch ausschliesslich für geschäftliche Flüge vorgesehen. Die Beteiligung der Firmen Speedwings SA sowie Anura SA um den Freiburger Damien Piller sind entscheidend für die Realisierung des Flughafens. Payerne erhofft sich durch das Projekt mehr Arbeitsplätze.

emu

Bericht Seite 11

Mehr zum Thema