Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Forschungsarbeit ausgezeichnet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Kulturpreis für den Musikwissenschaftler François Seydoux

Während rund eines Jahres hat sich François Seydoux mit dem Rätsel um die verschwundene grosse Orgel aus der Abtei Bellelay im Berner Jura auseinander gesetzt. Einzelne Teile konnten nun bei einem Antiquar wieder gefunden werden.

Wie der Musikwissenschafter sagt, kann anhand der Forschungsergebnisse die grosse Orgel von Bellelay rekonstruiert werden. Dieses Ziel hat sich ein Trägerverein denn auch gesetzt. Sollten jedoch weitere Originalteile gefunden werden, so möchte man diese wieder in die Abtei zurückführen, restaurieren und integrieren.
Der «Prix Bernard Heiniger 2004» ist mit 25000 Franken dotiert. Ein grosser Teil ist für den Neubau der Hauptorgel der Stadtkirche Biel bestimmt. Ein Fünftel des Preises wurde kürzlich dem Freiburger Organisten und Wissenschafter François Seydoux überreicht.

Mehr zum Thema