Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Forum für das Alter: Keine Vernetzung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Woher die Bezeichnung «Forum für das Alter» kommt, kann heute nicht mehr eruiert werden. Klar ist, dass es diese Bewegung in vielen Gemeinden Deutschfreiburgs gibt.

An einigen Orten ist das Forum als selbständiger Verein tätig, an anderen sind es andere Ortsvereine, welche diese Aktivitäten organisieren. Vielerorts sind es auch lose Gruppen, welche Anlässe für Betagte auf die Beine stellen. Oft erhält das Forum für das Alter finanzielle Unterstützung der Gemeinde oder wird von der katholischen Pfarrei und den reformierten Kirchgemeinden unterstützt.

Es gibt keine eigentliche Vernetzung mit anderen (Betagten-) Organisationen wie der Rentnervereinigung oder Pro Senectute und auch keine Dachorganisation. im

Mehr zum Thema