Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fragen zu den Mehrkosten der Poyabrücke

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Heute beginnt die Junisession des Grossen Rates. Neben dem neuen Gesetz im Bereich Vormundschaftsrecht wird diese Woche vor allem die Debatte zur Zukunft des Freiburger Spitals zu reden geben. Der Grosse Rat soll auch die massiven Mehrkosten beim Bau der Poyabrücke von 190 Millionen Franken untersuchen lassen. Dies ist der Wille der Fraktionen von SVP, SP und Mitte-links-Allianz, die heute im Kantonsparlament zwei gleiche Vorstösse einreichen werden. Die drei Fraktionen hätten im Rat rechnerisch eine knappe Mehrheit.fca

Berichte Seite 5

Mehr zum Thema