Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburg hat einen «Monsieur Culture»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Markus Baumer ist der neue Kulturchef der Agglomeration Freiburg

Nach dem Abschluss der Matura in Freiburg widmete Markus Baumer die folgenden Jahre seiner Karriere als Musiker. Ab 1993 betätigte er sich in der Freiburger Kulturszene als Programmleiter des Jazzclubs «La Spirale» und arbeitete daneben noch als Musiklehrer. Danach zog es ihn nach Zürich, wo er 1997 die Geschäftsleitung des renommierten Zürcher Jazzclubs «Moods» übernahm. In dieser Funktion arbeitet er auch am Bau des neuen Kulturzentrums «Schiffbau» mit, welches im September seine Tore öffnen wird. Ausserdem wurde er im Februar dieses Jahres zum Generalsekretär von «Europe Jazz Network» gewählt, einer internationalen Organisation mit Sitz in Italien. Seine Aufgabe bestand darin, die Präsentation der Schweizer Jazzszene in der diesjährigen Kulturhauptstadt Bologna zu organisieren, die soeben über die Bühne gegangen ist. 1998 war er Ko-Autor des Buches «Für eine regionale Kulturpolitik in Freiburg».

Mehr zum Thema