Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburg macht sich keine Sorgen um Posieux

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Zürcher Bauernverband ist mit der geplanten Agroscope-Zentralisierung in Posieux gar nicht einverstanden: Er hat vorgestern eine Resolution verabschiedet, in welcher der Erhalt der Standorte Reckenholz und Wädenswil gefordert wird. Im Kanton Freiburg reagierten die Exponenten der Landwirtschaftspolitik gestern allerdings gelassen auf diese Meldung. Sowohl der Direktor des Schweizer Bauernverbands, Jacques Bourgeois, als auch die grüne Staatsrätin Marie Garnier sehen keine Gefahr für die Ausbaupläne in Posieux, weder für die zusätzlichen Arbeitsplätze noch für die baulichen Vorhaben.

jcg

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema