Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburg und der Zweite Weltkrieg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vorschau

Freiburg und der Zweite Weltkrieg

FreiburgDie Société d’histoire du Canton de Fribourg organisiert am Samstag einen öffentliche Vortrag zum Thema «Die Freiburger und der Zweite Weltkrieg» (auf Französisch). Fünf junge Historiker stellen unterschiedliche Themen vor, die von der Zensur der Freiburger Presse bis zum moralischen Graben zwischen den Sprachgemeinschaften reichen. Eine wichtige Rolle spielen Persönlichkeiten wie Gonzague de Reynold . cs

Universität Miséricorde (Saal 3113), Freiburg. Sa., 17. Mai, 9 bis 12 Uhr.

Mehr zum Thema