Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburger an Spitze der Hauptstadtregion

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Syndic von Freiburg, Thierry Steiert, ist neu Ko-Präsident des Vereins Hauptstadtregion Schweiz. Er wurde am vergangenen Freitag einstimmig in das Amt gewählt. Der Zweite im Bunde ist der Berner Volkswirtschaftsdirektor Christoph Ammann. Der Verein Hauptstadtregion Schweiz wurde 2010 gegründet. Mitglieder sind die Kantone Bern, Freiburg, Wallis, Neuenburg und Solothurn sowie Städte, Gemeinden und Regionalorganisationen innerhalb der Hauptstadtregion. Ziel ist es, die Hauptstadtregion als innovativen Lebens- und Wirtschaftsraum zu stärken.

rsa

Mehr zum Thema