Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburger Bauern appellieren an die Politiker und fordern Gerechtigkeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Estavayer-le-Lac Die Freiburger Bauern sind nicht mehr gewillt, Einkommen hinzunehmen, die 40 Prozent unter jenen der Schweizer Bevölkerung liegen. Wie Präsident Fritz Glauser an der Generalversammlung in Estavayer-le-Lac ausführte, ist nun die Politik gefordert. Dringende Lösungen müssten im Milchsektor und beim Getreide gefunden werden.

Nach seiner Ansicht muss die Qualität der Produkte bei der Vermarktung im Vordergrund stehen. Der Schweizer Konsument sei bereit, für gesunde Nahrungsmittel mehr zu zahlen. Immerhin vernahmen die Freiburger Bauern gestern aus Bern, dass die Verkäsungszulage erhöht wird. az

Berichte Seite 3

Mehr zum Thema