Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburger Klassierungen in Yverdon

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Wochenende in Yverdon-les-Bains am Westschweizer Jodlerfest gaben mehrere Freiburgerinnen und Freiburger ihren Jodelgesang, Alphorn- und Büchelklänge zum Besten. Folgende Klassierungen (Notengebung 1 bis 4):

jp

Jodlerinnen Einzel: Krebs-Zwahlen Ruth, Heitenried, Note 1.

Jodler Duett: Bächler Céline, Düdingen/Bächler Aline, Rechthalten; Buchs Judith, Plasselb/Piller Miriam, Alterswil; Freiburghaus Janina, Kerzers/Freiburghaus Savina, Kerzers, alle 2. Krebs-Zwahlen Ruth, Heitenried/Bodenmann Mariette, Zuzwil BE; Monney Natascha, St. Antoni/Monney Maruschka, St. Antoni, alle 1.

Jodler Terzett: Freiburghaus Pascal, Kerzers/Freiburghaus Janina, Kerzers/Freiburghaus Romina, Kerzers, 2.

Jodler Quartett: Allenbach Barbara, Enggistein/Schäfer Tanja, Oberburg/Halter Beat, Wünnewil/Mühlemann Maria, Oschwand, 1. Bertschy Erwin, Tafers/Tschannen Heinz, Kleinbösingen/Beyeler-Pürro Andrea, Boltigen/Hostettler Stefan, Albligen, 2.

Jodler Gruppe: Jodlerklub Cordast; Jodlerklub Echo vom Rüttihubel, Düdingen; Jodlerklub Edelweiss, Flamatt; Jodlerklub Edelweiss, Freiburg; Jodlerklub Maiglöggli, Kerzers; Jodlerklub Alphüttli, Plaffeien; Jodlerklub Echo va de Chrüzflue, St. Silvester; Jodlerklub Echo vo Maggebärg, Tafers, alle 1; Jodlerklub Chörblifluh, Jaun; Jodlerklub Bärnersenne, Münchenwiler; Jodlerklub Echo vom Bodemünzi, Murten; Jodlerklub Schützenchörli, Schmitten, alle 2.

Jodler-Nachwuchsgruppe: Kinderjodlerchörli, Jaun; Chinderjodlerchörli, Kerzers; Kinder- und Jugendjodelchörli Sense, St. Antoni.

Alphorn Einzel: Scherer Anton, Plaffeien; Vonlanthen Jean-Marie, Avry-sur-Matran; Weibel Verena, Kerzers, alle 2. Roche Jean-Francois, Wallenried, 3.

Büchel Einzel: Gilli Alois, Tentlingen, 2.

Büchel Duo: Büchelduo Schmitten, Lehmann Hugo, Schmitten/Rudaz Elmar, Schmitten, 2.

Alphorn Quartett: Alphornquartett Sense-Oberland, Gilli Alois, Tentlingen/Kolly Marie-Cécile, Plaffeien/Scherer Anton, Plaffeien/Schindler Adrian, Plaffeien, 2.

Alphorn Gruppe: Alphorngruppe Übere Schüffenesee, Bösingen; Alphorngruppe Röschtigrabe, Tentlingen, beide 1. Alphorngruppe Deutschfreiburg, Bösingen; Alphornklänge Sense, Tafers, beide 2.

Fahnenschwinger Einzel: Bürgy Pascal, Cordast; Leuenberger Kurt, Düdingen; Meuwly Alain, Rossens; Ruprecht Olivier, Düdingen; Ruprecht Robert, Düdingen; Schüpbach Florian, Düdingen; Sturny Markus, Schmitten, alle 1. Schneuwly Marc, Wallenried; Sebastiani Yves, Epagny; Vielle Yvan, Le Mouret, alle 2. Lauper Markus, Schmitten, 3.

Fahnenschwinger Duett: Fragnière Jean-Paul, Onnens/Meuwly Alain, Rossens; Gumy Stéphane, Murten/Stadelmann Erwin, Beromünster; Gumy Stéphane, Murten/Papaux Christophe, Promasens; Leuenberger Kurt, Düdingen/Schneuwly Marc, Wallenried; Ruprecht Robert, Düdingen/Ruprecht Olivier, Düdingen, alle 2. Schüpbach Florian, Düdingen/Bürgy Pascal, Cordast; Sturny Markus, Schmitten/Lauper Markus, Schmitten, beide 3.

Mehr zum Thema