Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburger Polizei gewährt ungewohnte Einblicke in alte Kriminalfälle

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Den Auftakt zum Jubiläumsjahr machte eine Publikation mit sechs der bekanntesten Freiburger Kriminalfälle in Comic-Form. Die 1500 Exemplare sind fast vergriffen, so dass eine Neuauflage folgt. Nun macht die Kriminalpolizei weitere Fälle aus ihrer Geschichte über die lokalen Medien zugänglich. So werden die FN in den nächsten Wochen verschiedene Fälle aus den vergangenen Jahrzehnten neu beleuchten. Aus Datenschutzgründen konnte die Polizei nicht wie zuerst geplant den Medien die alten Dossiers direkt zur Verfügung stellen. Stattdessen werden aber leitende Beamte oder Sachbearbeiter Auskunft geben, die an der Aufklärung der Fälle mitgearbeitet haben. Die Sicherheits- und Justizdirektion hat sie dazu teilweise vom Dienstgeheimnis entbunden.

uh

Bericht Seite 3

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema