Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Frisi vertritt die Schweiz in Lille

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mathias Dietrich, Jonas Gauch, Benjamin Bolliger, Joaquim Graber und Sven Krattinger vom Kollegium Gambach haben im Wirtschaftsunterricht das Unternehmen Frisi gegründet. Nachdem sie bereits an der Europäischen Handelsmesse in Riga teilnehmen konnten, hat sich Frisi nun für die «European Company Competition» in Lille qualifiziert: Hier besteht die Jury nicht mehr aus Studierenden, sondern aus Vertretern von international tätigen Grossunternehmen, wie Sven Krattinger den FN sagt. Jedes Land kann für diesen Wettbewerb nur eine einzige Unternehmung nominieren.

njb

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema