Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Frühpension: 16 Jahre die Schule geleitet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die KDMS – heute Fachmittelschule genannt – wurde 1972 gegründet. Von Anfang mit dabei war Annelyse Huerzeler, und zwar als erste Sekretärin.

Deutsch und französisch unterrichtet

Die perfekt zweisprachige Lehrerin unterrichtete in beiden sprachlichen Abteilungen – parallel zur administrativen Funktion – Daktylografie, Recht, administrative Kenntnisse, Informatik und Bürotechnik.

1976 war Huerzeler eine der Initiatorinnen bei der Eröffnung der ersten deutschsprachigen Klassen. 1986 wurde eine eigene deutschsprachige Abteilung gegründet.

Von zwei auf acht Klassen gewachsen

1992 hat Annelyse Huerzeler die Leitung übernommen und blieb Vorsteherin bis zu ihrer Frühpensionierung. Im August wird sie die Schule verlassen. Unter ihrer Leitung ist die deutschsprachige Abteilung von zwei auf acht Klassen angewachsen. il

Mehr zum Thema