Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Für Comics-Angefressene

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Für Comics-Angefressene

BédéMania in Corminboeuf

Comics-Liebhaber treffen sich ab Freitag in Corminboeuf. Die achte Ausgabe der Comics-Messe «BédéMania» soll wieder über 10 000 Leute anlocken. Es geht in diesem Jahr ums Thema «Schule».

Mit mehr als 10 000 Besuchern war die Comics-Messe vor zwei Jahren sehr erfolgreich. Um dieses Ziel wieder zu erreichen, begleiten zahlreiche Neuheiten die achte Ausgabe der BédéMania dieses Wochenende. Im Wechsel mit Belfaux findet die Ausstellung diesmal wieder im Schulzentrum Corminboeuf statt. Hier ist das Zentrum aller Ausstellungen, der Verkaufsstände, der künstlerischen, pädagogischen und sozialen Anlässe rund ums Gezeichnete. Ob Cartoons, Karikaturen, Comic-Strips oder ganze Comic-Bücher – es gebe zahlreiche Entdeckungen zu machen, teilte Sekretärin Claire Ding von der BédéMania mit.Gemäss Comics-Zeichner José Roosevelt gibt es beim Zeichnen und Texten keine Tabus. Die Autoren kommen aus ganz Europa. Alles kann thematisiert werden – und das wird es auch. Dies beweist der Luzerner Melk Thalmann. Der 39-jährige Zeichner hat letztes Jahr mit «Zwischenfall» sein zweites Comic-Buch herausgegeben. Ihm ist eine eigene Ausstellung um das «Atomkraftwerk von Lucens» in den 1960er- und 70er-Jahren gewidmet. In Freiburg bekannt sind aber auch die La-Liberté-Karikaturisten Alex sowie Maret («Man in Black»).Auch Freiburger Einsteiger-Künstler konnten sich an Comics versuchen. Einen riesigen Erfolg hatte der Kinder-Comics-Wettbewerb, für welchen dieses Wochenende die Preise vergeben werden. Am Samstag und Sonntag jeweils ab 11 Uhr können Kinder ab 7 Jahren auch selbst das Zeichnen erlernen.Sieben Comicszeichner gehen am Donnerstag und Freitag auch in Schulklassen, Kinderkrippen und Bibliotheken, um mit den Kindern über diese Kunst zu sprechen. Diese Aktion wird von der Freiburger Erziehungsdirektion unterstützt. Das Thema «Schule» wird allgegenwärtig sein. chsSchulzentrum Corminboeuf: Fr., 3.11., 18.30- 21 Uhr; Sa., 4.11., 10.30-19 Uhr und So., 5.11., 10.30-18 Uhr. Infos: www.bedemania.ch

Mehr zum Thema