Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Für jeden Geschmack

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Programm Seeländische Volkshochschule

Autor: Von UELI GUTKNECHT

«Mein Kind lernt Deutsch – ich auch» ist eines der zahlreichen Kurs- und Vortragsthemen des neuen, bis Juni 2008 gültigen Programms für Erwachsenenbildung der Seeländischen Volkshochschule. Das Programm überrascht mit seiner Angebotsbreite und -tiefe. Einige auf den ersten Blick befremdliche Themen machen bald einem «Warum eigentlich nicht?» Platz.Die Sprachkurse mit Deutsch für Frauen und Männer, Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Neugriechisch auf verschiedenen Niveaus bilden das Rückgrat des Programms.

Von Gesundheit bis Literatur

Die Rubrik «Gesundheit und Lebenshilfe» bietet Kurse und Vorträge an für den Umgang mit Hunden, Bewegung aktiv 50plus, Wickel, Konfliktbewältigung mit Mediation, anthroposophische Medizin, Notfallhomöopathie, Biochemie nach Dr. Schüssler, Trauerverarbeitung, Stressbewältigung, Festmenü kochen, Weihnachtsguetzli backen und asiatische Küche.Unter «Literatur, Kultur, Musik» finden Interessierte «Ins-Santiago Finis Terra» – ein Erlebnisbericht vom St.-Jakobs-Weg von Ruedi Wirz (Ins), Werkinterpretation von Rudolf von Tavels «Götti und Gotteli» sowie «Mythen, Sagen und Kult- plätze».

Buchhaltung und Porzellanmalen

Auf dem Programm stehen ausserdem eine Pilz-Exkursion, die Besichtigung der Staumauer und des Elektrizitätswerks Schiffenen, der Flugsimulator F/A-18 Hornet, die Geschichte der Juragewässerkorrektion, die doppelte Buchhaltung, der Sträucherschnitt und «Entwicklungshilfe – Eindrücke und Erfahrungen».Die Kursangebote unter «Gestalten» befassen sich mit Schweissen mit Schrott, Dekorieren von Kürbissen, Kreieren einer Kasperlifigur, Töpfern, Kerzenziehen, Filzgirlanden, Adventskränze/-gestecke, Porzellanmalen sowie Frühlings- und/oder Sommerdekoration.Gastrecht haben im Programm ausserdem acht Organisationen der Region, die sich mit Erwachsenenbildung befassen.

Mehr zum Thema