Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Für Medienfreiheit und für Medienvielfalt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgAn der Universität Freiburg haben Verleger und Chefredaktoren über die Medien und den Staat gesprochen. Sie fordern vom Staat, er solle geeignete Rahmenbedingungen schaffen. Die Medien ihrerseits sollen Informationen vermitteln, welche es dem Stimmvolk ermöglichen, sich eine eigene Meinung zum politischen Geschehen zu bilden.

Mehr Qualität

Politikerinnen und Politiker sagten an der Veranstaltung, der Staat könne zwar Rahmenbedingungen schaffen, doch müssten die Medien selber für mehr Qualität im Journalismus sorgen. Da könne der Staat nichts ausrichten. njb

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema