Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fusion von Freiburger Gerüstebauern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Freiburger Niederlassung der Fasel Echafaudages SA fusioniert mit der LME SA Echafaudages. Dies teilt das Unternehmen in einem Communiqué mit. Die beiden Gerüstebauer arbeiten ab sofort zusammen, formell findet die Fusion auf den 1. Oktober statt. Die Firmen sind in den Bereichen Neubau, Spezialarbeiten und Renovierung tätig. Der Zusammenschluss solle das Unternehmen stärken und Arbeitsplätze sichern, teilt Fasel Gerüstebau mit. Die von der Fusion betroffenen 24 Stellen sowie zwei Ausbildungsplätze seien gesichert.

ab

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema