Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Geigenkonzert hilft Musikern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die moldauisch-schweizerische Geigerin Patricia Kopatchinskaja gibt am Freitag in Freiburg ein Konzert in Zusammenarbeit mit dem Verein Eclatsconcerts. Die in Bern wohnhafte Musikerin spielt ein Programm, das sie während des Lockdown erarbeitet hat: Bachs 2. Partita für Violine solo, in Kombination mit kurzen zeitgenössischen Echos. Im Anschluss gibt es Wein und Tapas. Der Eintritt ist frei; der Kollektenerlös geht an die Schweizerische Stiftung für die Förderung und Unter­stützung von Berufsmusikerinnen und Berufsmusikern und soll Musikern helfen, die coronabedingt in Bedrängnis geraten sind.

cs

Museum für Kunst und Geschichte, Murtengasse 12, Freiburg. Fr., 31. Juli, 19.30 Uhr. Reservation empfohlen: info@eclatsconcerts.ch

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema