Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gespräch über das Wohnen im Alter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Für Seniorinnen und Senioren können Haus und Garten zur Belastung werden. Das Treppensteigen ist mühsam, einen Lift gibt es nicht. Ohne ein Auto ist das Einkaufen problematisch. Es kann also sinnvoll sein, altersgerechte Wohnformen zu suchen. An einem Gesprächsabend der Ökumenischen Erwachsenenbildung Murten-Meyriez sprechen Experten über Wohnformen im Alter.

jmw

Kirchgemeindesaal Merlach. Di., 11. September, 19.30 Uhr.

Mehr zum Thema