Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gewerbe Murten richtet mit der grossen Kelle an

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Christian Haldimann, der Präsident des Organisationskomitees, präsentierte am Montagabend an der Versammlung der Murtner Ge­werb­ler den Stand der Planung der Gewerbeausstellung Murten (GAM). Sie dauert vom 14. bis 17. September 2017. 150 Aussteller hätten sich angemeldet, so Haldimann. Das sei zwar weniger als an der letzten GAM 2006, aber damals habe es eine Spezialausstellung zum Vully gegeben. Die Ausstellungsfläche habe mit 4600 Quadratmetern gegenüber 4000 im Jahr 2006 deutlich zugenommen. Draussen werde die Landwirtschaft behandelt. Angesprochen seien nicht zuletzt Familien mit Kindern. Das Ziel sei, die vielfältigen Möglichkeiten des regionalen Gewerbes aufzuzeigen, erläuterte Haldimann. Zudem soll mit einer Plattform zur Berufsbildung der Nachwuchs für die Berufswelt begeistert werden.

Der Gewerbeverein wird laut dem Präsidenten Stephan Gutknecht die Chance nutzen und im Rahmen der GAM auch gleich seinen 150. Geburtstag feiern. Dies geschehe mit einer Broschüre und mit Stellwänden, die beide die Geschichte des Vereins aufzeigen werden. Zudem sei altes Handwerk Thema an den Ständen der Gewerbler. Gesucht würden Einrichtungsgegenstände von anno dazumal. Für die Feierlichkeiten hat der Verein total 16 000 Franken reserviert.

fca

Mehr zum Thema