Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Ggùggelistùùrz»: Einige freie Plätze

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bald vier Jahre sind es her, dass in der Gemeinde Schmitten die erste Kindertagesstätte im Sensebezirk eröffnet worden ist, die Kita «Ggùggelistùùrz». Zahlreiche berufstätige Eltern, die für ihren Nachwuchs eine ausserfamiliäre Betreuungsmöglichkeit gesucht haben, nützen seitdem das Angebot in Schmitten. Zeitweise war die Nachfrage so gross, dass eine Warteliste geführt werden musste. Jetzt können in der Kita «Ggùggelistùùrz» aber wieder einige neue Kinder aufgenommen werden. Die Kita «Ggùggelistùùrz» ist an fünf Tagen in der Woche, jeweils von 7 bis 18 Uhr, geöffnet. Für Kinder ab dem Alter von zwei Monaten bis zum Eintritt in die Primarschule steht ein kompetentes, engagiertes Betreuerinnen-Team im Einsatz.

Die Kindertagesstätte der Gemeinde Schmitten ist – gemäss kantonalem Gesetz vom 28. September 1995 – eine Sozialinstitution und verfügt über ein Tarifsystem, das Eltern mit tieferen Einkommen weniger belastet. Getragen wird sie von einem Verein mit gemeinnützigem Charakter.

Mehr zum Thema