Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Grosser Rat verabschiedet Resolution zum Klima

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Kantonsparlament hat gestern mit 77 zu 11  Stimmen bei 8 Enthaltungen eine Resolution zum Klimaschutz gutgeheissen und an den Staatsrat überwiesen. Mit diesem Schritt will der Grosse Rat seine Unterstützung für die jungen Freiburgerinnen und Freiburger zum Ausdruck bringen, die in letzter Zeit für den Klimaschutz auf die Strasse gegangen sind. Bruno Marmier (Grüne, Villars-sur-Glâne), Mitinitiant der Resolution, stört sich allerdings daran, dass die gleichen Politiker, die seine Resolution unterstützt haben, einen Tag vorher die Deckelung der Pendlerabzüge abgelehnt hätten. Das sei «widersprüchlich und etwas lächerlich». Bei guten Absichten sei man stark, aber nicht, wenn es ums Finanzielle gehe.

jcg

Bericht Seite 3

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema