Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gruyère Energie senkt Tarife um ein Prozent

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Energieversorger Gruyère Energie SA kündigt für 2021 eine durchschnittliche Senkung des Stromtarifs um ein Prozent an. Das mache etwa sieben Franken pro Jahr für einen Durchschnittshaushalt aus, teilt das Unternehmen mit. Die Senkung ist auf Vergünstigungen bei der Her- kunftsgarantie von Strom aus heimischer Wasserkraft und beim Stromtransport zurückzuführen. Die Corona-Pandemie habe keinen Einfluss auf den Strompreis gehabt. Trotz eines Preissturzes bei fossilen Energien sei die Fernwärme von Gruyère Energie mit einem unveränderten Tarif weiterhin konkurrenzfähig.

uh

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema