Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Heilpädagogisches Reiten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Heilpädagogisches Reiten

Seit über 15 Jahren bietet Anna Zahno-Senn in Schmitten Heilpädagogisches Reiten an. Eine Form von Therapie, die sich an Menschen richtet mit Behinderungen und Verhaltensauffälligkeiten. Auch Kinder mit Lernschwierigkeiten nimmt Anna Zahno auf. Heilpädagogisches Reiten umfasse den ganzen Menschen, erklärt die Pädagogin. «Der Kontakt mit dem Pferd hilft Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Vertrauen zu sich selbt, zu anderen Menschen und zur Umwelt zu finden.» Die Nachfrage sei gross. Je nach Versicherung beteiligt sich die Krankenkasse an den Kosten.Anna Zahno war Primarlehrerin und liess sich beim Schweizerischen Verein «Heilpädagogisches Reiten» SV-HPR zur diplomierten Reitpädagogin ausbilden. ilInfos: www.sv-hpr.ch; 055 240 96 30

Mehr zum Thema