Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Herausforderungen für den Sensebezirk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Rund 75 000 Einwohner im fusionierten Grossfreiburg – 43 700 Einwohner im Sensebezirk: Wie ergeht es dem Sensebezirk in Zukunft, wenn Grossfreiburg fusioniert hat? Mit dieser Frage setzt sich der Sensler CVP-Grossrat Bruno Boschung an einem Vortrag bei der Jahresversammlung CVP 60 Plus Sense auseinander, die am Mittwoch in Düdingen stattfindet.

jp

 

Landgasthof Garmiswil, Düdingen. Mi., 13. März, 16 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema