Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Hervorragende Leistungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

GV der Schützengesellschaft Plasselb

Am Feldschiessen 1999 in St. Ursen konnten Linus Julmy und Armin Ayer als Schützenkönige gefeiert werden. Ausserdem belegte die Gesellschaft mit 139 teilnehmenden Schützen mit einem Rekorddurchschnitt von 66,167 Punkten den ersten Rang der Ehrenkategorie. Auch bei der Eidgenössischen Rangierung belegten die Plasselber mit 85 Zählresultaten und einem Durchschnitt von 62,576 Punkten den ersten Platz.

Erfolge in Luzern und Semsales

Für die Sektionsmeisterschaften in Luzern konnten sich die Schützen zum dritten Mal qualifizieren und den fünften Schlussrang belegen. 41 Vereinsmitglieder nahmen am Kantonalen Schützenfest in Semsales teil und erzielten Glanzresultate. Auch beim Freundschaftsschiessen mit St. Silvester konnten sich die Schützen behaupten. Präsident Heinrich Ruffieux gratulierte auch den 12 Jungschützinnen und -schützen zu ihren ausgezeichneten Leistungen bei verschiedenen Wettschiessen. Sie werden das Jahr über von Roger und Bruno Schafer bestens betreut. Nicht nur die Jungen, sondern auch die Veteranen konnten Erfolge erzielen. Alle sieben Teilnehmer am Eidgenössischen Veteranenschiessen in Lausanne schossen den Kranz heraus.

Kassier Erwin Buntschu präsentierte die Jahresrechnung 1999. Da im letzten Jahr wiederum verschiedene Investitionen getätigt wurden, schliesst die Jahresrechnung mit einer Vermögensabnahme von rund 7200 Franken.
An der Jahresversammlung mit 40 Teilnehmenden wurde das Programm für das laufende Jahr bekannt gegeben. Ammann René Bapst gratulierte im Namen der Gemeinde zum Erfolg des letzten Jahres. Ausserdem wurden Heinrich Ruffieux für seine 30-jährige sowie Armin Ayer und Kanis Schafer für ihre 10-jährige Vorstandsarbeit gewürdigt und verdankt, bevor die Versammlung zum gemütlichen Teil überwechselte..

1. Armin Ayer 455 Punkte; 2. Hans Lauper 453; 3. Otto Bielmann 452. Bester Stgw.-90-Schütze: Lorenz Neuhaus 439. Bester Stgw.-57-Schütze: Anton Egger 414. – 1. Roger Bapst 267; 2. Sabine Raemy 260; 3. Beat Hefti 256.

Mehr zum Thema