Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Hochklassige Musiker für das Stars of Sounds

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nationale und internationale Stars werden vom 5. bis 7. Juli in Murten auf der Bühne des Musikfestivals Stars of Sounds stehen. «Noch gibt es für alle drei Abende Tickets», sagt der Geschäftsführer Markus Zurbuchen auf Anfrage. Besonders gefragt seien Tickets für den Freitag, an dem Sunrise Avenue auftreten. Die Finnen haben dynamische Rocksongs und melodiöse Balladen in ihrem Repertoire. Am Festival werden sie unter anderem Songs aus ihrem aktuellen Album «Heartbreak Century» spielen sowie ihre bekannten Hits «Fairytale Gone Bad» oder «Hollywood Hills».

Am selben Abend werden Shadox, Pedestrians und Alle Farben auf der Bühne stehen. Die Eigenkompositionen von Shadox beinhalten Elemente aus Rock’n’Roll, Pop und ­Blues. Die Badener Musiker von Pe­dest­rians servieren eine Mischung aus Reggae, Ska und Pop-Lateinischen Rhythmen. Hinter Alle Farben steckt der Berliner DJ Frans Zimmer, der die unterschiedlichsten ­Genres bunt mischt.

Ein zwei Stunden langes Konzert der Kelly Family verspricht Zurbuchen für den Donnerstagabend. Die legendäre Musikerfamilie – sie kann unzählige Musikpreise und über 20 Millionen verkaufte Tonträger vorweisen – legt im Rahmen ihrer «We Got Love»-Tour einen Halt in Murten ein. Die Kelly Family wird auf der Pantschau ihre grössten Hits der letzten Jahrzehnte spielen.

Vor ihnen werden die Musiker von The San Joes einen Mix aus Folk, Rock und einer Prise Punk bieten. Auch die Luzerner Sängerin Eliane, Siegerin bei «Die grössten Schweizertalente 2012», wird am Donnerstagabend auftreten.

Einer der bedeutendsten Mundart-Künstler steht am Samstag auf dem Programm des Festivals: Der Zürcher Bligg verbindet in seinen Songs Rap, Pop und Volksmusik. «Manhattan», «Legändä & Heldä» und «Rosalie» gehören zu seinen bekanntesten Liedern. Den Abschluss des Festivals macht der deutsche DJ und Produzent Robin Schulz mit seinem einzigartigen Mix aus House, Electro und Pop. Doch vorher werden die Festivalbesucher noch Nickless, Inner Circle und George Ezra erleben. Der Zürcher Sänger und Songwriter Nickless gewann vor zwei Jahren einen Swiss Music Awards für seine erste Single «Waiting». Die Jungs von Inner ­Circle begeistern seit Jahrzehnten mit ihrer Reggae-Musik. ­George Ezra aus Grossbritannien stürmte vor vier Jahren die Charts mit seinem Song «Budapest» und ist seitdem ein wichtiger Name in der Musikszene.

Ein neues Village au Lac

16 000 Personen besuchten letztes Jahr das Stars of Sounds. Dieses Mal dürften es mehr Musikbegeisterte sein, denn das Festival dauert nun einen Tag länger. Neu ist in diesem Jahr laut Zurbuchen das Village au Lac mit verschiedenen Streetfood-Angeboten.

Pantschau, Murten. Do., 5., bis Sa., 7. Juli. Infos: www.starsofsounds.ch

Mehr zum Thema