Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Hohe Auszeichnung für Pamuk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

STOCKHOLM. Als erster Türke erhält der Schriftsteller Orhan Pamuk dieses Jahr den Literatur-Nobelpreis. Pamuk habe «auf der Suche nach der melancholischen Seele seiner Heimatstadt Istanbul neue Sinnbilder für Streit und Verflechtung der Kulturen» gefunden, begründete die Königlich Schwedische Akademie ihren Entscheid. (Bild Keystone) Bericht auf der Letzten Seite

Mehr zum Thema