Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Ich will das Huhn sehen…»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Erneuerter Sensler Bauernpfad ist eröffnet

Im Zusammenhang mit den Hofdüngern wurde auch vom problematischen Klärschlammeinsatz in der Landwirtschaft gesprochen. Die kostspielige Beseitigung desselben ist inzwischen zu einem politischen Thema geworden.

Erlebnis für Gross und Klein

Am Eröffnungstag standen ausserhalb des Pfades zwei Besichtigungen auf dem Programm: Landwirt Georges Schneuwly hat seinen 15-ha-Betrieb umgestellt. Die Schweinehaltung ist BTS-konform, d.h., mit Auslauf und eingestreutem Liegeplatz entspricht dieser Stall den Anforderungen für «besonders tierfreundliche Stallhaltungssysteme». Corinne Luchsinger Schneuwly ist Reitpädagogin und bietet auf ihrer «Mousseline’s Ranch heilpädagogisches Reiten an. Daneben führt sie Pferdewochen für Kinder ab 7 Jahren durch. Ferner konnte die Käserei Dietisberg (Greyerzerkäse) besichtigt werden. Die von Claudia und Beat Boschung zur Degustation angebotenen feinen Käse und Milchshakes mundeten köstlich. In der eingerichteten Festwirtschaft sorgten drei Landwirte mit Schwyzerörgeli-Musik für eine gute Stimmung.

Auf den verschiedenen Tafeln finden die Besucher viele Informationen über die Landwirtschaft allgemein, Berufsbildung, Verkauf ab Hof, Bienenzucht usw. Der Tag in der freien Natur kann zu einem besonderen Freizeiterlebnis für Familien und alle interessierten Personen werden. Der Pfad ist nur zu Fuss begehbar. Ein Aussichtspunkt mit einem wunderbaren Panorama liegt am Weg; eine gut ausgerüstete Familien-Feuerstelle lädt zum Verweilen ein.
Der erneuerte Bauernpfad hat eine Länge von sieben Kilometern und beginnt im Dorf Wünnewil oder an der SBB-Station. Je nach Saison und Verfügbarkeit können am Weg verschiedene Produkte direkt ab Hof oder in der Käserei gekauft werden.

Kontaktadressen für Führungen sind: F. & H. Spring, Buchholz, 3184 Wünnewil (Tel. 031/7413405/7410544; Magnus Lehmann, Schmitten, Tel. 026/4964766; für Pferdehaltung: Corinne Luchsinger Schneuwly, Dietisberg, Tel. 026/496 12 76.

Mehr zum Thema