Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Im Verkehrsstau stecken geblieben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Flugschau Air14 planmässig gestartet» FN vom 1. September

 Ihrem positiven Bericht über die Air Show kann ich gar nicht zustimmen. Wir hatten Billette gekauft und fuhren auf der Hauptstrasse von Freiburg Richtung Payerne. Wir hatten eine behinderte Person bei uns, so waren wir auf das Auto angewiesen. Nach eineinhalb Stunden im Stau wurde der Gesundheitszustand der Behinderten kritisch, wir kehrten um und versuchten es auf kleinen Nebenstrassen. Aber bald wurden wir wieder in die Hauptverbindungsachse Freiburg–Payerne gezwungen. Immer noch kilometerlange Staus und die Kolonne bewegte sich im Tempo 10 Meter pro Viertelstunde. Die Behinderte hielt es einfach nicht mehr aus – so kehrten wir um.

Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie eine derart katastrophal schlecht organisierte Veranstaltung erlebt wie diese Air Show.

Mehr zum Thema