Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

In der Bibliothek Kerzers hängt der Jahresrückblick an der Wäscheleine

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Dachgeschoss der Bibliothek Kerzers, zwischen den Sichtbalken, stand vergangene Woche ein Wäscheständer. Wieso, zeigte Präsident Bruno Goetschi an der 31. Hauptversammlung des Vereins: «Die Bibliothek ist verstärkt online.» Seit der Installation der neuen Bibliothekssoftware vor einem Jahr haben die Nutzerinnen und Nutzer nämlich die Möglichkeit, sich von zu Hause aus in ihr Mitgliederkonto einzuloggen und Verlängerungen und Reservationen vorzunehmen. «Wir sind nun top aktuell und noch näher bei unseren Nutzern», so Bruno Goetschi. Weil die Bibliothek nun «an der Leine ist», kam der Wäscheständer zum Zug. Der Präsident klemmte sich eine Klämmerlischürze um, holte einen Weidenkorb und gab einen illustren Jahresrückblick. Blatt für Blatt wurde danach ordentlich mit einer Wäscheklammer an der Leine befestigt. Goetschi zeigte etwa auf, dass die fünf Bibliotheksmitarbeiterinnen im Hintergrund umfangreiche Arbeiten leisten. Sie haben unter anderem 734 Einkäufe getätigt. Der Medienbestand hat die 10 000er-Marke geknackt und umfasst 7341 Bücher, 776 Comics, 760 DVDs, 833 Hörbücher und 352 Zeitschriften. Beliebt ist laut Bruno Goetschi der Bereich Belletristik, darunter vor allem erzählende Literatur, Romane und Krimis. Aber auch Sachbücher erfreuen sich bei Kindern und Erwachsenen grosser Beliebtheit. Die Kinderbücher werden neu nach Themenbereichen geordnet. Die Bibliothek wird am 26. Mai den 30. Geburtstag feiern.

Mehr zum Thema