Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Investition:Forum Freiburg erneuert Kongressinfras

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Investition:Forum Freiburg erneuert Kongressinfrastruktur

Die hauptsächlich für Konferenzen und Bankette verwendete Halle 4 des Forums Freiburg wurde im Frühling dieses Jahres für eine Summe von rund 750000 Franken technisch aufgerüstet und ist am Mittwoch eingeweiht worden. Um den Kundenansprüchen besser gerecht zu werden, wurde die 2100 Quadratmeter grosse Halle unter anderem um einen «fahrtüchtigen» 12×5 Meter grossen Bildschirm und eine mehrfarbige, individuell regulierbare LED-Lichteranlage erweitert. Mit der Habegger AG aus Zürich, welche das Forum beim technischen Ausbau betreute, sei man ausserdem in einer weiterführenden Partnerschaft engagiert. Wie Duri Mathieu erklärte, habe man von der Habegger AG eine gewisse Anzahl Veranstaltungen zugesichert bekommen, welche diese für ihre Kunden organisiere. «Diese Partnerschaft und die neue Technik machen uns konkurrenzfähiger», ist sich Mathieu sicher.mz

Mehr zum Thema