Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Junge Jazzbands unterwegs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zum 13. Mal findet dieses Jahr das Festival Suisse Diagonales Jazz statt. Ziel der gesamtschweizerischen Veranstaltung ist, jungen Schweizer Jazzbands Auftrittsmöglichkeiten ausserhalb ihrer Herkunftsregionen zu geben. Vom 12. Januar bis zum 17. Februar treten zehn Bands in 26 Lokalen im ganzen Land auf.

Mit dabei ist auch der Jazzclub La Spirale in Freiburg. Er empfängt heute Abend die Zürcher Gruppe District Five Quartet, die das Publikum mit ihrer vielschichtigen Tonkunst und ihren hypnotischen Klanglandschaften in ihren Bann zieht. Morgen Abend spielt dann das Luzerner Trio Max Mantis, das aus musikalischen Themen, Volksliedern und freier Improvisation eine Superhelden-Geschichte ­kreiert und dabei weder musikalische noch kreative Grenzen zulässt.

La Spirale, Klein-St.-Johann-Platz 39, Freiburg. District Five Quartet: Fr., 25. Januar, 20.30 Uhr. Max Mantis: Sa., 26. Januar, 20.30 Uhr. Mehr zum Festival: www.diagonales.ch

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema