Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Junge Musiker üben gemeinsam in Charmey

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

73 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 15 Jahren widmen sich diese und nächste Woche in Charmey der Musik: Die jungen Musikerinnen und Musiker aus der Schweiz, Italien, Frankreich, Serbien und Brasilien nehmen am 23. Orchesterkurs der Jeunesses Musicales Schweiz teil. Unter der Leitung des jungen Dirigenten und Tubisten Pascal Schafer erarbeiten sie ein symphonisches und ein kammermusikalisches Konzertprogramm. Auf diese Weise will der 1990 gegründete Kurs den Kindern die Möglichkeit geben, neben ihrer individuellen Musikausbildung das gemeinsame Spielen in einem Orchester kennenzulernen.

Gegen Ende des Lagers zeigen die Teilnehmer in mehreren Konzerten, was sie gelernt haben. Das Kammermusikkonzert findet am kommenden Mittwoch im Altersheim in Charmey statt. Von Donnerstag bis Samstag ist dann das symphonische Programm zu hören, bei Konzerten in Freiburg, in Charmey und in Lausanne. Für dieses Programm studieren die Kursleiter mit den Jugendlichen Werke von Rossini, Horowitz, Wagner, Brahms, Grieg und Tschaikowsky ein. cs

 Altersheim des Jauntals,Charmey: Mi., 24. Juli, 15.30 Uhr.Reformierte Kirche, Freiburg: Do., 25. Juli, 20 Uhr.Sport- und Freizeitzentrum,Charmey: Sa., 27. Juli, 14 Uhr. Details: www.jmsuisse.ch.

Mehr zum Thema