Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Junge von Storch Max werden flügge

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Junge von Storch Max werden flügge

FreiburgDer erste der drei Jungstörche, welche die Senderstörchin Max im April ausgebrütet hat, hat das Nest im süddeutschen Tüfingen verlassen. Wie das Naturhistorische Museum Freiburg mitteilte, hat das Junge seinen ersten zögerlichen Flug am Donnerstagmorgen unternommen. Unter Beobachtung von Max und seinen beiden Geschwistern sei es auf das benachbarte Hausdach geflogen und eine Stunde später ins Nest zurückgekehrt. Die Verantwortlichen des Museums erwarten, dass auch die anderen beiden Jungstörche das Nest in diesen Tagen verlassen werden. cs

Mehr zum Thema