Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Junioren messen sich im Segelflug

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Donnerstag beginnen auf dem Flugplatz Bellechasse bei Sugiez die Junioren-Schweizermeisterschaften im Segelfliegen. Die Meisterschaft dauert bis am Sonntag. Veranstalterin ist die Segelfluggruppe Freiburg. Dank GPS-Trackern können die Zuschauer die Piloten auf ihrem Flug genauer beobachten. Dies ist einer Medienmitteilung der Segelfluggruppe zu entnehmen. Das Live Tracking des Wettkampfs werde auf einem Grossbildschirm gezeigt, so die Organisatoren.

Die Piloten müssen Strecken in Dreiecksform bewältigen und festgelegte Wendepunkte umfliegen. Der Flugweg wird elektronisch aufgezeichnet und nach der Landung ausgewertet. Entscheidend für die Wertung ist die Geschwindigkeit, mit der die Strecken zwischen 200 und 500 Kilometern zurückgelegt werden.

emu

Mehr zum Thema