Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Keine Reklame für die katholische Kirche

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Einmal mehr macht die Leitung unseres Bistums keine Reklame für die römisch-katholische Kirche. Es kann doch nicht sein, dass diese Leitung keine Anerkennung für die priesterlichen Dienste von Pfarrer Jean-Marie Juriens fand. Demzufolge versteht man die Enttäuschung von Pfarrer Juriens. An jedem Personalführungskurs lernt man, dass die Anerkennung für das Personal sehr wichtig ist. Es würde unserem Bischof Charles Morerod guttun, einen solchen Kurs zu besuchen. Einmal mehr sorgt das Bistum für negative Schlagzeilen.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema