Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kirche St. Theres feiert 50-jähriges Bestehen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am 8. Dezember 1966 wurde die Kirche St. Theres im Jura-Quartier geweiht. Mit einem feierlichen Gottesdienst begeht die Pfarrei St. Theres im Freiburger Jura-Quartier morgen ihr 50-jähriges Bestehen. Der zweisprachige Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr und wird mit liturgischen Gesängen des Gemischten Chors St. Theres und des Choeur des ainés bereichert. Wie dem Programm zu entnehmen ist, gibt es nach dem Gottesdienst ein Apéro für alle, begleitet von einer Instrumentalistengruppe und von den Alphornbläsern Les Incorrigibles. Zudem wird ein Clown die Kleinen erheitern. Auf das Jubiläum hin organisierte die Pfarrei einen Zeichenwettbewerb für die Kindergarten- und Primarschulklassen. Die Preisverleihung findet auch am Donnerstag statt. Die Bilder sind eine Woche lang in der Pfarrei zu sehen.

rsa/Bild Aldo Ellena

Mehr zum Thema