Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kirchgemeinde Cordast hat kompletten Rat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die reformierte Kirchgemeinde Cordast musste an ihrer Versammlung vom letzten Montag drei Mitglieder des Kirchgemeinderates ersetzen. Markus Wüstefeld, Hugo Wüst und Sanda Langenegger stellten sich für die kommende Legislatur nicht mehr zur Verfügung. Die Versammlung wählte stattdessen neu Bernhard Hostettler, Sven Leupold und Fabiola Warnar in den Rat und bestätigte die bisherigen Mitglieder Silvia Aegerter, Heidi Fonjallaz, Monika Stupan und Saskia Wolter.

Budget genehmigt

Weiter hat die Versammlung laut einer Mitteilung der Kirchgemeinde das Budget 2017 einstimmig und diskussionslos genehmigt. Es weist bei Ausgaben von rund einer Million Franken einen Überschuss von 500 Franken aus. Die Kirchgemeinde will im kommenden Jahr das Gemeinschaftsgrab auf dem Friedhof Cordast vergrössern. Dies, weil Bestattungen im Gemeinschaftsgrab stark zugenommen haben. Die Versammlung bewilligte einen entsprechenden Kredit von 30 000 Franken einstimmig. Bereits im vergangenen Jahr wurde die Kirchentreppe renoviert. Mit einer Rampe und einer Tür ist der Zugang zur Kirche neu auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität möglich.s

os

Mehr zum Thema