Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kita-Reglement genehmigt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Gemeindeversammlung Plaffeien hat das Reglement über die Beiträge für ausserschulische Kinderbetreuung verabschiedet. Moritz Boschung stellte den Antrag, dass der Ansatz von acht auf zwölf Franken für Familien mit einem steuerbaren Einkommen gehoben wird und dass nicht 46  000, sondern 49  000 Franken als Einkommensgrenze für diese Beiträge gelten sollen. Zudem sollten Eltern mit über 99  000 Franken Einkommen keine Beiträge erhalten. Gemeinderätin Antoinette Kilchör erklärte, dass der Kanton bzw. das Jugendamt eine solche Skala nicht akzeptieren würde und die Gemeinde sie deshalb gar nicht anders ansetzen könne. Das Reglement wurde mit 67 zu 12 Stimmen angenommen.

Auch das überarbeitete Feuerwehrreglement kam mit 88  Ja-Stimmen durch: Die Gemeinde hat darin einen Passus aufgenommen, wonach künftig die Gebäudebesitzer die Kosten der Feuerwehreinsätze nach Fehlalarmen übernehmen müssen.

im

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema