Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Knabe bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern Nachmittag ist ein neunjähriger Knabe in Granges-Paccot bei der Bushaltestelle Portes de Fribourg bei einem Zusammenstoss mit einem Auto so schwer verletzt worden, dass er von der Rega ins Spital geflogen werden musste. Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei hatte ein 51-jähriger Autofahrer um 16.05 Uhr den Jungen, der auf der Höhe eines Spielwarengeschäftes die Strasse überquerte, zu spät gesehen. Die Kantonspolizei sucht Zeugen, die sich unter 026 304 17 17 melden können.

ybf

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema