Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kokain-Verkäufer wurden geschnappt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Kantonspolizei hat einen Drogenring zerschlagen. Wie sie gestern mitteilte, wurden im Mai in Courtepin zwei 24 Jahre alte Gambier festgenommen. In ihrem Fahrzeug waren rund 20 Kokainkügelchen versteckt, die fertig für den Verkauf abgepackt waren. Infolge weiterer Ermittlungen konnten die Kantonspolizisten einen 20-jährigen Guineer aus dem Kanton Freiburg verhaften. Über 30 Personen wurden im Zusammenhang mit dem Drogenring verhört und 160 Gramm Kokain beschlagnahmt, so die Kantonspolizei. Die Drogenhändler hatten bis zu diesem Zeitpunkt schon fast ein Kilo Kokain verkauft.

jmw

Mehr zum Thema