Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kreativ mit Buchstaben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Gutenberg-Museum in Freiburg will vermehrt ein junges Publikum ansprechen und bietet dazu ab Oktober zwei neue Ateliers an: An jedem ersten Mittwoch des Monats können Kinder mit beweglichen Metallbuchstaben zeichnen; an jedem dritten Mittwoch des Monats geht es um schöpferische Typografie. Im ersten Atelier entdecken Kinder von sechs bis zwölf Jahren dank des Mobilletterdrucks, wie sie mit Fantasie und Kreativität Buchstaben immer neu erfinden können. Das zweite Atelier richtet sich an Kinder von neun bis zwölf Jahren, die hier ihre eigenen Buchstaben gestalten und entdecken können, dass Schriftarten nicht nur am Computer entstehen können.

Beide Ateliers werden in deutscher und französischer Sprache betreut. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Kinder die Buchstaben des Alphabets kennen. Die Teilnahme kostet 15 Franken pro Kind. cs

 Anmeldungenab sofort unter Telefon 026 347 38 28 (Platzzahl beschränkt). Weitere Informationen unter www.gutenbergmuseum.ch.

Mehr zum Thema