Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

La Tuile schlägt Alarm

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Rund 150 000 Franken fehlen La Tuile jedes Jahr. Seit eineinhalb Jahren verhandelt der Verein mit dem Kanton Freiburg über höhere Sub­ventionen – doch noch immer liegt keine zur Unterschrift reife Leistungsvereinbarung vor. Nun setzt der Verein Druck auf: «Wir brauchen mehr Geld, sonst müssen wir Leistungen abbauen», sagt Direktor Eric Mullener den FN. La Tuile bietet heute neben der Notschlafstelle auch Wohnraum, Wiedereingliederung, Sozialarbeit und Arbeit an. Mullener betrachtet das Wiederein­gliederungsangebot als un­verzichtbar.

njb

Bericht Seite 5

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema