Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Langlaufloipen haben begeistert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Gebiet Schwarzenbühl-Gantrisch ist bei Langläufern beliebt. So auch bei Marcel Neuhaus vom Skiclub Plasselb. Er laufe bereits seit 50  Jahren dort, schreibt er den FN. Präpariert und unterhalten werden die 45 Kilometer Loipen vom Langlaufzentrum Gantrisch. Und dies mit grosser Sorgfalt, wie FN-Leser Neuhaus findet. «Das Netz war den ganzen Winter durch hervorragend gespurt», lobt er die Verantwortlichen. «Ebenfalls einen Dank an die Pisten-Kontrol­leure, die immer sehr freundlich und nie aufdringlich Kon­trolle machen.»

Ein besonderer Aufsteller ­seien die Verhältnisse auch am Osterwochenende gewesen; die Loipen seien super gewesen, was auch die vielen Läufer mit Freude zur Kenntnis genommen haben. Dass an diesem Wochenende auch noch die legendäre frühere Leichtathletin Anita Salzmann-Weyermann mit ihren vierjährigen Drillingen im Langlaufgebiet aufgetaucht ist, machte Marcel Neuhaus noch einmal mehr Freude.

fg

Mehr zum Thema