Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Le Bosquet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Le Bosquet

Gewerkschafter fordern Politik zum Handeln auf

Freiburg Die Gewerkschaft VPOD informierte am Mittwoch die Parlamentarier vor dem Grossen Rat über die Entlassung von zwei Erziehern beim Le Bosquet in Givisiez. Die Gewerkschaft erachtet die Kündigungen in der Institution für die Betreuung von Kleinkindern als missbräuchlich (siehe FN vom 28. Mai und 6. Juni). SP-Grossrat Xavier Ganioz verlangt zudem in einer Anfrage, dass der Staatsrat Licht in die Angelegenheit bringe. Es gelte abzuklären, ob die Betroffenen aufgrund ihres gewerkschaftlichen Engagements entlassen wurden, wie der VPOD mitteilte. Gemäss VPOD droht drei weiteren Angestellten die Kündigung. rsa/Bild vm

Mehr zum Thema