Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Le Monde» ehrt «Moscou Paradis»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schöne Anerkennung für die Neue Oper Freiburg (NOF): Ihre Inszenierung von Schostakowitschs Operette «Moscou Paradis» hat es auf die Liste der fünf besten zeitgenössischen Opern-Produktionen 2018 der französischen Tageszeitung «Le Monde» geschafft, wie die NOF mitteilt. «Moscou Paradis» wurde im November 2017 im Equilibre in Freiburg uraufgeführt und lief im Februar 2018 am Théâtre de l’Athénée in Paris. Das Stück war eine Produktion der damaligen Opéra Louise, die inzwischen mit der Oper Freiburg zur NOF fusioniert hat.

cs

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema