Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Leichtverletzte in Cormagens

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Mittwoch kurz vor 13 Uhr ist es in Cormagens (Saanebezirk) zu einem Unfall gekommen, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde. Ein 61-jähriger Autofahrer war in Richtung Freiburg unterwegs. Auf Grund einer Unachtsamkeit kam es zu einer seitlichen Kollision mit einem entgegenkommenden Auto. Die Fahrerin wurde ins Kantonsspital gebracht. Der Schaden beläuft sich auf 20000 Franken.

In Vuadens ist es am Mittwochnachmittag zu einer Kollison zwischen einem Auto und einem Zug gekommen. Eine Autofahrerin war beim Rückwärtsfahren auf die TPF-Geleise gekommen. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wurde auf 25000 Franken geschätzt.

Mehr zum Thema